Kurse & Treffen

Lachyoga-Kurse & Workshops

Lach dich glücklich

Lachen ist die beste Medizin – so sagt der Volksmund! Aber ist das auch so?
Probiere es doch einfach mal aus – und lach die Sonne in dein Herz.

Was erwartet dich genau?

  • Du erlernst Lachübungen, die du auch wunderbar in deinen Alltag integrieren kannst
  • durch Bewegungen und Atemübungen versorgt du deinen Körper mit frischer Energie und Sauerstoff
  • durch spielerische Übungen stimulierst du dein inneres Kind
  • durch Gleichgesinnte blickst du in viele lachende Gesichter, was dein eigenes
  • Glücksgefühl nochmals steigert
  • und vieles mehr, sei gespannt

Was musst du wissen?

  • Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Melde dich bitte direkt bei mir an. Nach deiner Anmeldung teile ich dir die Bankdaten mit, die Teilnehmergebühr in Höhe von 20 Euro ist vorab zu bezahlen. Dein Platz im Workshop ist dir sicher, wenn dein Geld bei mir eingegangen ist. Bei Kombibuchung mit dem Workshop „Düfte erleben“ sparst du insgesamt 7,50 Euro und zahlst für beide Workshops nur 32,50 Euro!
  • Trage am besten bequeme Kleidung, in der du dich wohl fühlst. Nutze am besten die „Zwiebelschäl-Technik“ – denn erfahrungsgemäß wird es schnell warm beim Lachyoga. Da ist es von Vorteil, wenn du die Möglichkeit hast, Jacke / Pullover oder ähnliches auszuziehen:
  • Rutschfeste Socken wären klasse
  • ansonsten brauchst du eine Matte, ein Kissen und eine Decke und – eine gehörige Portion Neugierde, Spaß und Lust auf Neues.
  • Für Getränke sorge ich.

Falls du Fragen hast, dann kontaktiere mich bitte.

Auch sollten vielleicht Erkrankungen bestehen, frag uns gerne vorab, ob in deinem Fall eine Teilnahme beim Lachyoga möglich ist. Und bedenke bitte, dieser Workshop dient der Prävention, nicht der Therapie.

Lachyoga mit Birte Höfert und mir

Gemeinsam mit meiner lieben Kollegin Birte Höfert biete ich unterschiedliche Lachyoga-Workshops an.

Lachyoga-Workshop für Erwachsene

Lachyoga? Was ist das eigentlich? Genau das zeigen wir dir in diesem Workshop.

In  diesem Workshop zeigen wir dir, wie du alle Anspannungen und Belastungen hinter dir lassen kannst. Du wirst beschwingt und ausgelassen diesen Workshop verlassen. Lass die Sonne in deinem Herzen lachen.

Was erwartet dich genau?

  • Du erlernst Lachübungen, die du auch wunderbar in deinen Alltag integrieren kannst.
  • Durch Bewegungen und Atemübungen versorgt du deinen Körper mit frischer Energie und Sauerstoff.
  • Durch spielerische Übungen stimulierst du dein inneres Kind.
  • Durch Gleichgesinnte blickst du in viele lachende Gesichter, was dein eigenes Glücksgefühl nochmals steigert.
  • Durch eine geführte Meditation verankerst du das Lachen in deinem Herzen.Und vieles mehr, sei gespannt.
  • Du wirst durch spielerische Übungen dein inneres Kind wieder zum Leben erwecken, du wirst dich durch Spielen, Singen und Klatschen wieder in deine Kindheit zurück versetzt fühlen.

Was musst du wissen?

  • Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Melde dich entweder bei mir oder bei meiner Kollegin Birte Höfert an. Nach deiner Anmeldung teilen wir dir die Bankdaten mit, die Teilnehmergebühr in Höhe von 25 Euro ist vorab zu bezahlen. Dein Platz im Workshop ist dir sicher, wenn dein Geld bei uns eingegangen ist. Wenn du dich gemeinsam mit einer Freundin/einem Freund etc anmeldest, zahlt ihr jeder nur 20 Euro – und gemeinsam lacht es sich doch sowieso am besten, oder?
  • Trage am besten bequeme Kleidung, in der du dich wohl fühlst. Nutze am besten die „Zwiebelschäl-Technik“ – denn erfahrungsgemäß wird es schnell warm beim Lachyoga. Da ist es von Vorteil, wenn du die Möglichkeit hast, Jacke/Pullover oder ähnliches auszuziehen.
  • Rutschfeste Socken wären klasse.
  • Ansonsten brauchst du nichts weiter mitbringen – außer Neugierde, Spaß und Lust auf Neues.
  • Für Getränke sorgen wir.

Falls du Fragen hast, dann kontaktiere uns bitte.

Auch sollten vielleicht Erkrankungen bestehen, frag uns gerne vorab, ob in deinem Fall eine Teilnahme beim Lachyoga möglich ist. Und bedenke bitte, dieser Workshop dient der Prävention, nicht der Therapie.

Lachyoga-Workshop für Eltern mit Kindern

Kennst du das? Du bist oftmals gestresst, gehetzt, genervt…? Verbringst manchmal zu wenig Zeit mit deinem Kind? Wann habt ihr das letzte Mal so richtig viel Spaß zusammen gehabt und gelacht? Oder aber es gibt vielleicht gerade nicht ganz so viel zu lachen in deinem / euren Leben?

Diesen Workshop haben wir ganz speziell für Eltern und Kind konzipiert. Damit aus den erwachsenen Brummelbären wieder lachende und fröhliche Eltern werden. Eltern die gemeinsam mit ihren Kindern eine fröhliche und unbeschwerte Zeit erleben. Und die „Kleinen“ zu ausgelassenen Kichererbsen werden lassen.

Lachen verbindet und stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind.

  • Was erwartet euch genau?
  • Wir geben euch die Möglichkeit, eine fröhliche und ausgelassenen Zeit miteinander zu verbringen.
  • Wir „spielen“, „singen“ und „tanzen“ – auf Lachyoga-Art.
  • Durch eine kurze Phantasiereise bringen wir euch wieder in Entspannung.

Für wen ist dieser Workshop geeignet?
Für alle Mütter und/oder Väter, die eine gemeinsame fröhliche Zeit mit ihrem/ihren Kind/ern verbringen möchten. Das empfohlene Alter der Kinder liegt bei 5-10 Jahren.

Was musst du wissen?

  • Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Melde dich entweder bei mir oder bei meiner Kollegin Birte Höfert an. Nach deiner Anmeldung teilen wir dir die Bankdaten mit, die Teilnehmergebühr in Höhe von 25 Euro (1 Erwachsener + 1 Kind) ist vorab zu bezahlen. Dein Platz im Workshop ist dir sicher, wenn dein Geld bei uns eingegangen ist.
  •  Je weiterem Familienmitglied (Erwachsener oder Kind) berechnen wir 10 Euro zusätzlich.
  • Trage am besten bequeme Kleidung, in der du dich wohl fühlst. Nutze am besten die „Zwiebelschäl-Technik“ – denn erfahrungsgemäß wird es schnell warm beim Lachyoga. Da ist es von Vorteil, wenn du die Möglichkeit hast, Jacke / Pullover oder ähnliches auszuziehen.
  • Rutschfeste Socken wären klasse.
  •  Ansonsten brauchst du / braucht ihr nichts weiter mitbringen – außer Neugierde, Spaß und Lust auf Neues
  • Für Getränke sorgen wir.

Falls du Fragen hast, dann kontaktiere uns bitte.

Auch sollten vielleicht Erkrankungen bestehen, frag uns gerne vorab, ob in deinem Fall eine Teilnahme beim Lachyoga möglich ist. Und bedenke bitte, dieser Workshop dient der Prävention, nicht der Therapie.

4-wöchiger Lachyoga-Kurs für Erwachsene

Ein Lachyoga-Kurs bietet dir die Möglichkeit, das Lachen noch besser in deinen Alltag zu integrieren. Denn: je mehr du in deinem Leben lachst, um so mehr wirkt es sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus.

In diesem Kurs erlernst Du, wie in den Workshops auch, die Grundprinzipien vom Lachyoga. Und wie du sie auch in deinen Alltag mit einfließen lassen kannst. Am Ende des Kurses erhältst du von uns ein kleines Handout mit einfachen Übungen für Zuhause und Zwischendurch.

Was erwartet dich genau?

  • Du erlernst Lachübungen, die du auch wunderbar in deinen Alltag integrieren kannst
  • Durch Bewegungen und Atemübungen versorgt du deinen Körper mit frischer Energie und Sauerstoff.
  • Durch spielerische Übungen stimulierst du dein inneres Kind
  • Durch Gleichgesinnte blickst du in viele lachende Gesichter, was dein eigenes Glücksgefühl nochmals steigert.
  • Durch eine geführte Meditation verankerst du das Lachen in deinem Herzen.
  • Und vieles mehr, sei gespannt.

Wann findet der nächste Kurs statt?

  • Ab dem 06.06.2019.2019 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in Kropp in der Physiotherapiepraxis Gorch Fock.
    Der Veranstaltungsort liegt direkt in Kropp, der Veranstaltungsraum befindet sich im 1.Obergeschoss, ohne Fahrstuhl.

Was musst du wissen?

  • Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Melde dich entweder bei mir oder bei meiner Kollegin Birte Höfert an. Nach deiner Anmeldung teilen wir dir die Bankdaten mit, die Teilnehmergebühr in Höhe von 59 Euro ist vorab zu bezahlen. Dein Platz im Workshop ist dir sicher, wenn dein Geld bei uns eingegangen ist.
  • Trage am besten bequeme Kleidung, in der du dich wohl fühlst. Nutze am besten die „Zwiebelschäl-Technik“ – denn erfahrungsgemäß wird es schnell warm beim Lachyoga. Da ist es von Vorteil, wenn du die Möglichkeit hast, Jacke / Pullover oder ähnliches auszuziehen.
  • Rutschfeste Socken wären klasse.
  • Ansonsten brauchst du nichts weiter mitbringen – außer Neugierde, Spaß und Lust auf Neues.
  • Für Getränke sorgen wir.

Falls du Fragen hast, dann kontaktiere uns bitte.

Auch sollten vielleicht Erkrankungen bestehen, frag uns gerne vorab, ob in deinem Fall eine Teilnahme beim Lachyoga möglich ist. Und bedenke bitte, dieser Workshop dient der Prävention, nicht der Therapie.

Lach-Treffen in Schleswig

Der Lachtreff findet jeden ersten Montag im Monat im Schleswiger TiLo der Lachtreff statt.

Aber Lachtreff? Was ist das überhaupt?
Lachtreff wurde von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria entwickelt. 1995 gründete er in Indien in einem Park in Bombay den ersten Lachclub – mit insgesamt 5 Teilnehmern. Im Laufe der Zeit wurden es immer mehr und mehr. Viele Menschen profitierten von den positiven Effekten des Lachyoga – erlernten es und fingen an, es selbst weiter zu geben.

Die Philosophie von Dr. Madan Kataria ist es, dass Lachen auf der ganzen Welt zu verbreiten – und für den Weltfrieden zu lachen. Lachen kann man überall, man muss dafür nichts besonderes können und man braucht keine Utensilien. Lachen wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Und JEDER soll die Möglichkeit haben, Lachyoga zu praktizieren. Egal ob alt oder jung, arm oder reich. Egal welcher Nationalität oder Religion man angehört.

Aus diesem Grund gibt es überall auf der Welt sogenannte Lachclubs oder Lachtreffs. In der Regel sind die Lachtreffs/Lachclubs kostenfrei oder es wird eine geringe Kostenbeteiligung für entstehende Unkosten erhoben. Denn es soll sich jeder Mensch auf der Welt leisten können, einen Lachclub/Lachtreff zu besuchen.

Und weil wir diese Philosophie von Dr. Madan Kataria so lieben und unterstützen haben meine Kollegin Birte Höfert und ich im Mai 2018 den ersten Lachtreff in Schleswig gegründet. Birte und ich sind die „Schleswiger Lachmöwen“ – Du findest uns zum Beispiel unter diesem Namen auch bei facebook.

Das Wichtigste in Kürze

Wann? Jeden ersten Montag im Monat von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Wo? In Schleswig im TiLo, Lollfuß 48 (neben der Lollfußtreppe)
Kosten? KEINE, wenn du magst, darfst du aber gerne eine kleine Spende in unseren Lachsmiley werfen (diese nutzen wir für Raummiete, Getränke etc.)
Wo melde ich mich an? Gar nicht. Der Lachtreff ist ein offenes Angebot, komm einfach vorbei. Du brauchst dich weder an- noch abmelden. Wir sind da und freuen uns auf dich.
Wer kann kommen? JEDER, sei nur achtsam mit dir selbst, wenn du akut oder chronisch erkrankt sein solltest. Dann sprich sicherheitshalber vorab mit deinem Arzt und / oder mit uns.

Die nächsten Termine:

• 06.05.2019
• 03.06.2019
• 01.07.2019
• 05.08.2019
• 02.09.2019
• 07.10.2019
• 04.11.2019
• 02.12.2019

Weltlachtag

Einmal im Jahr findet auf der ganzen Welt der Weltlachtag statt. Dieser wurde vom Begründer des Lachyogas, Dr. Madan Kataria, ins Leben gerufen. Er steht immer unter dem Motto „Lachen für den Weltfrieden“

Der Weltlachtag ist immer am 1. Sonntag im Mai.

Im Jahr 2018 haben Birte Höfert und ich an diesem Tag unseren Lachtreff gegründet – und gemeinsam den Weltlachtag mit weiteren Mitlachern auf den Königswiesen in Schleswig „belacht“.

Auch in diesem Jahr findet am Weltlachtag wieder eine öffentliche Veranstaltung in Schleswig auf den Königswiesen statt.   Wir treffen uns am   05.05.2019 um 13.30 Uhr in Schleswig auf den Königswiesen. Und zwar bei trockenem Wetter an dem großen Baum, direkt neben dem Steg.

Sollte das Wetter schlecht sein, dann treffen wir uns im Pavillon auf den Königswiesen – unweit vom Baum und vom Steg entfernt.

Was ist noch wichtig? nichts 🙂

Komm einfach vorbei, bring Familie, Freunde und Bekannte mit. Du brauchst dich nicht anmelden, du brauchst nichts mitbringen, du musst nichts bezahlen.

Und wenn du doch noch Fragen haben solltest, dann schreib mich einfach an!

Willkommen beim Weltlachtag 2019 in Schleswig: Hier folgt noch eine Wegbeschreibung.

Lachyoga-Infoveranstaltung

* Du hast dich schon die ganze Zeit gefragt, was Lachyoga eigentlich ist?

* Hast schon häufiger mal drüber nachgedacht, ob du es nicht mal ausprobieren solltest? Dich aber nicht getraut?

* Du glaubst, das ist total blödsinniger Mist? Würdest aber trotzdem gerne mal mitreden können?

PRIMA

Dann komm doch einfach zu unserem Mitmach-Lachyoga-Infoabend!

Meine liebe Kollegin Birte Höfert und ich – zusammen sind wir die Schleswiger Lachmöwen – stellen dir Lachyoga in dieser Infoveranstaltung vor. Wir erklären dir, was es damit auf sich hat und du wirst am eigenen Leib erfahren, wie Lachyoga wirkt. 

Wir lieben und leben Lachyoga – und folgen der Philosophie von Dr. Madan Kataria, dem Begründer des Lachyoga – das Lachen zu verbreiten und wieder mehr in die Welt zu bringen.

 

Das Wichtigste in Kürze

Wann?  am 02.05.2019 um 18.30 Uhr in Kropp – Physiotherapiepraxis Gorch Fock und am 09.05.2019 um 18.30 Uhr in Schleswig in der Düne.
Kosten?  5 Euro pro Person – der Unkostenbeitrag ist direkt nach Anmeldung zu entrichten. Nach deiner Anmeldung erhältst du von einem von uns die Zahlungsmodalitäten.
Wo melde ich mich an? direkt bei mir – oder bei meiner Kollegin Birte Höfert
Wer kann kommen? JEDER, sei nur achtsam mit dir selbst, wenn du akut oder chronisch erkrankt sein solltest. Dann sprich sicherheitshalber vorab mit deinem Arzt und / oder mit uns.                                                                                                                                                                                                              Was musst du mitbringen? die Lust und die Neugierde auf Neues.                                                                                                                                                                  Wie lange dauert der ganze Spaß? ca. 1 Stunde

 

Bitte unbedingt beachten!

Ich besitze keine Heilerlaubnis, ich arbeite lediglich präventiv. Der Besuch eines Kurses oder einzelner Entspannungsabende ersetzt nicht den Besuch beim Heilpraktiker oder Arzt. Bei bestehenden Erkrankungen kläre bitte zunächst mit deinem Heilpraktiker oder Arzt ab, ob du an einem meiner Kurse teilnehmen kannst.

Kontakt

für Fragen und Terminabsprachen schreibe mir über dieses Formular oder rufe mich auch gerne an unter Telefon: 01577 4357210

Bitte nehme meine Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Kontakt

Nicole Andresen
Dorfstraße 21 b
24878 Jagel

Telefon 01577 4357210
E-Mail info@seelen-ruhig.com

Kurs- & Beratungsräume

Physiotherapiepraxis Gorch Fock
Boy-Lornsen-Ring 22
24848 Kropp

"Die Düne"
Friedrichstraße 80
24837 Schleswig