Entspannung – für Kinder & Jugendliche

Auch Kinder und Jugendliche leiden in der heutigen Zeit …

Auch Kinder und Jugendliche leiden in der heutigen Zeit oftmals unter stressbedingten Erkrankungen. Die hohen Leistungsanforderungen. Beispielsweise in der Schule, Reizüberflutung durch soziale Medien, Computer- / Smartphone-Spiel sowie auch familiäre und soziale Spannung wie Trennung, Mobbing etc. führen auch schon in jungem Alter zu Stressreaktionen. Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen nehmen drastisch zu – selbst „Burn-out“ ist in diesem Alter schon keine Seltenheit mehr.

Lass es also gar nicht erst so weit kommen und beuge auch bei deinen Kindern bereits stressbedingten Erkrankungen vor. Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training können auch schon bei Kindern gut eingesetzt werden, gut in Kombination mit Phantasiereisen und bewegenden Entspannungsübungen. Auch Lachyoga ist ein wunderbares Tool, um Kindern wieder mehr Fröhlichkeit und Spaß zu bereiten.

Nur in einem ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne.

– chin. Sprichwort –

Progressive Muskelentspannung

für Kinder und Jugendliche

Die Progressive Muskelentspannung ist ein leicht zu erlernendes Entspannungsverfahren und lässt sich sehr gut auch schon bei Kindern und Jugendlichen einsetzen.

Lese hier mehr ...

Die Progressive Muskelentspannung ist ein leicht zu erlernendes Entspannungsverfahren und lässt sich sehr gut auch schon bei Kindern und Jugendlichen einsetzen.

Schrittweise erlernt dein Kind das Verfahren der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson, einzelne Muskelgruppen werden gezielt für einige Augenblicke angespannt und dann wieder ganz bewusst gelöst. Dies führt dazu, Spannungs- und Entspannungszustände bewusster wahrzunehmen, und Spannungszustände aufzulösen, bevor es zu chronischen Verspannungen und daraus resultierenden Folgeerscheinungen kommt.

Je nach Alter des Kindes wird die Progressive Muskelentspannung auch spielerisch gelehrt bzw. bei jüngeren Kindern beispielsweise in kurze Phantasiereisen verpackt.

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Kurs ist natürlich die Bereitschaft deines Kindes. Wenn du dein Kind überredest oder gar zu diesem Kurs zwingst, ist die Wahrscheinlichkeit eines Erfolges sehr gering. Es ist hilfreich, wenn du selbst ebenfalls Erfahrungen mit der Progressiven Muskelentspannung hast, um dein Kind ggf. beim Üben zu Hause zwischen den einzelnen Kursterminen zu unterstützen. Allerdings ist das keine Voraussetzung.

Bitte beachten Sie, dass ich lediglich präventiv arbeite. Sollte dein Kind bereits unter stressbedingten Symptomen, egal welcher Art, leiden, kläre Sie bitte vorab mit dem behandelnden Arzt, ob eine Teilnahme an diesem Kurs sinnvoll ist. Gleiches zählt auch für alle anderen bekannten Erkrankungen

Allgemeine Informationen zur Progressiven Muskelentspannung findest du hier …

Progressive Muskelentspannung
Lachyoga für Kinder und Jugendliche

Lachyoga

Bei Kindern ist die Hemmschwelle, grundlos zu lachen und sich auf Lachyoga einzulassen, lange nicht so groß, wie bei Erwachsenen. Kinder lachen in jungen Jahren sowieso noch viel mehr, als Erwachsene. Es ist aber wichtig, dass bereits Kindern lernen, dass sie das Lachen ganz bewusst wahrnehmen …

Lese hier mehr ...

Bei Kindern ist die Hemmschwelle, grundlos zu lachen und sich auf Lachyoga einzulassen, lange nicht so groß, wie bei Erwachsenen. Kinder lachen in jungen Jahren sowieso noch viel mehr, als Erwachsene. Es ist aber wichtig, dass bereits Kindern lernen, dass sie das Lachen ganz bewusst wahrnehmen, was das Lachen in ihrem Körper bewirkt und wie sie sich das Lachen erhalten können.

Je älter die Kinder sind, um so höher natürlich die Hemmschwelle – mit Jugendlichen wird es dann schon schwieriger, aber auch da ist Lachyoga möglich. Die Übungen werden immer auf das jeweilige Alter angepasst.

Gerade bei Kindern und Jugendlichen wirkt sich Lachyoga positiv u. a. auf die Aufmerksamkeit und die Konzentration aus. Sie kommen mit den zunehmenden Anforderungen beispielsweise in der Schule besser zurecht, sie fühlen sich leichter und entspannter.

Mehr Informationen zu Lachyoga findest du hier: Lachyoga

Kontakt

Nicole Andresen
Dorfstraße 21 b
24878 Jagel

Telefon 01577 4357210
E-Mail info@seelen-ruhig.com

Kurs- & Beratungsräume

Physiotherapiepraxis Gorch Fock
Boy-Lornsen-Ring 22
24848 Kropp

"Die Düne"
Friedrichstraße 80
24837 Schleswig